Coaching

Bewerbungsfrist für die nächste Runde: 15.07.2021

Coaching-Angebot für Nachwuchswissenschaftlerinnen ab Qualifikationsstufe Postdoc

Für eine erfolgreiche wissenschaftliche Karriere auf dem Weg zur Professur gehören neben fachlicher Exzellenz auch der Ausbau von Strategien und Kompetenzen.

Nachwuchswissenschaftlerinnen befinden sich im Hinblick auf ihre Karriereplanung in höchst unterschiedlichen Situationen, eine individuelle, passgenaue Beratung durch eine*n professionelle*n Coach ist vielfach ein wichtiger Baustein, um sich in der weiteren Karriere zu positionieren.

Daher freuen wir uns, Ihnen aus den Mitteln des Innovationsbündnisses 4.0 ein individuelles Coaching anbieten zu können.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Post-Doktorandinnen und Habilitandinnen, die eine akademische Karriere anstreben.

Gegenstand des Coachings

ist eine individuelle Beratung in Fragen der Laufbahn- und Karriereplanung.

Umfang

Die maximale Fördersumme pro Antragstellung beträgt 1.000 €. Gefördert werden max. 4 Einzelsitzungen mit jeweils 90 Minuten.

Coach

Coaches mit einschlägiger Beratungskompetenz im Hochschulsektor müssen vorrangig eigeninitiativ gesucht werden. Daneben besteht die Möglichkeit Coachesin Zusammenarbeit mit dem Büro für Gender und Diversity (BGD), dem Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL) und dem Graduiertenzentrum zu identifizieren.

Bewerbung für ein Coaching für Nachwuchswissenschaftlerinnen ab Qualifikationsstufe Postdoc

 

Bewerbung bis zum 15.07.2021 ODER bis spätestens 6 Wochen vor Beginn des Coachings
Als pdf-Datei an die Assistentin der Fakultätsfrauenbeauftragten, Cornelia Geisler (cornelia.geisler@fau.de) mit folgenden Unterlagen
  • CV und Publikationsliste
  • Motivationsschreiben (max. 1 Din A4-Seite) sowie Angaben zum Wunschcoaching
  • Kostenaufstellung (Honorar, Reisekosten etc.)
  • Coachingvertrag (muss erst nach der Bewilligung des Antrages eingereicht werden)
    • Anzahl, Dauer der einzelnen Sitzungen
    • Formulierung der Zielsetzung
    • Ort, Raum, beteiligte Personen
    • Höhe des Honorars, Modalitäten der Rechnungsstellung und Zahlungsweise
    • Modalitäten für Kündigung oder Terminabsagen
    • Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ansprechpersonen

Prof. Dr. Friedlinde Götz-Neunhoeffer

Geozentrum Nordbayern
Lehrstuhl für Mineralogie (Prof. Dr. Göbbels)

Dr. Magda Luthay

Projektkoordination und Controlling der Zielvereinbarungen

Beauftragte
Büro für Gender und Diversity